Kontakt
Feedback

Datenschutzerklärung SICK AppPool

SICK freut sich über Ihren Besuch auf unseren Webseiten und Ihr Interesse an unseren Unternehmen, unseren Produkten und unseren Dienstleistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen. Zu diesem Zweck erläutern wir Ihnen nachfolgend, welche Informationen wir während Ihres Besuches auf unseren Webseiten verarbeiten.

SICK AppPool

Verantwortlicher SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Bezug von SensorApps aus dem SICK AppPool (Service Beschreibung)
Kategorien der Daten
  • Nutzeraktivität: Downloads
Rechtsgrundlage Art. 6 (1) f) DS-GVO - Unternehmensinteresse
Unternehmensinteresse

SICK hat folgende berechtigte Interessen:

  • Nachvollziehbarkeit der jeweiligen Handlungen im Fall von Manipulation oder im Konfliktfall

Ihre Interessen werden durch folgende Maßnahmen geschützt:

  • Ihre personenbezogenen Daten werden pseudonymisiert gespeichert und sind ausschließlich für Administratoren sichtbar.
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer Nach Löschung des SICK ID Kontos werden die Daten für einen Zeitraum von bis zu 4 Jahren gespeichert. Die Speicherdauer berücksichtigt die regelmäßige Verjährungsfrist im Hinblick auf etwaige Ansprüche aus dem Nutzungsverhältnis gemäß §§ 195, 199 Abs. 1 BGB. Wir verarbeiten ausschließlich Daten, die Sie uns direkt bereitstellen.
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten die Sie uns direkt bereitstellen.
Empfänger der Daten
  • Cloud Provider
    • AWS EMEA SARL, 1855 Luxemburg
  • Web Analysedienst
    • Adobe Systems Software Ireland Ltd.
  • Video-Anbieter
    • Google Ireland Limited
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

 


 

Verantwortlicher SICK AG, Erwin-Sick-Straße 1, 79183 Waldkirch, Germany
Zweck der Verarbeitung Bezug von SensorApps im SICK AppPool (Service Beschreibung)
Kategorien der Daten
  • Metadaten von SensorApps
  • Nutzeraktivität: Uploads, Anpassungen von Metadaten 
Rechtsgrundlage Art. 6 (1) f) DS-GVO
Unternehmensinteresse

SICK hat folgende berechtigte Interessen:

  • Rechtesteuerung und eine Förderung der Community; Autoren- und Nutzernamen sind für andere Teilnehmer nicht sichtbar
  • Nachvollziehbarkeit der jeweiligen Handlungen im Fall von Manipulation oder im Konfliktfall

Ihre Interessen werden durch folgende Maßnahmen geschützt:

  • Ihre personenbezogenen Daten werden pseudonymisiert gespeichert und sind ausschließlich für Administratoren sichtbar.
Folgen bei Nichtbereitstellung Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Bei einer Nichtbereitstellung ist die Erfüllung des Zwecks nicht möglich.
Speicherdauer Nach Löschung des SICK ID Kontos werden die Daten für einen Zeitraum von bis zu 4 Jahren gespeichert. Die Speicherdauer berücksichtigt die regelmäßige Verjährungsfrist im Hinblick auf etwaige Ansprüche aus dem Nutzungsverhältnis gemäß §§ 195, 199 Abs. 1 BGB.
Datenherkunft Wir verarbeiten ausschließlich Daten, die Sie uns direkt bereitstellen oder die durch einen App Owner im Rahmen der Rechtevergabe eingetragen werden.
Empfänger der Daten
  • Cloud Provider
    • AWS EMEA SARL, 1855 Luxemburg
  • Web Analysedienst
    • Adobe Systems Software Ireland Ltd.
  • Video-Anbieter
    • Google Ireland Limited
Übermittlung in Drittländer Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Drittstaaten.
Logik der automatisierten Entscheidung Wir treffen keine automatisierten Entscheidungen.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht

  • zur Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten;
  • zur Berichtigung von Sie betreffende personenbezogene Daten;
  • zur Löschung bzw. Sperrung von Sie betreffende personenbezogene Daten;
  • zum Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten;
  • zur Übertragbarkeit von Sie betreffende personenbezogene Daten;
  • zum Widerruf Ihrer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft, sofern eine Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung beruht; sowie
  • zur Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde, sofern Sie der Ansicht sind, dass eine Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten gegen Datenschutzrecht verstößt.

Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Datenschutzbeauftragten. Wir werden auf alle Anfragen angemessen reagieren.

SICK AG
Datenschutzbeauftragter
Erwin-Sick-Straße 1
79183 Waldkirch
Deutschland

datenschutz@sick.de

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit den geltenden Anforderungen anzupassen. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung ist auf unseren Webseiten jederzeit abrufbar.

Nach oben