Kontakt
Feedback

Lager- und Fördertechnik

Mit intelligenter Sensorik mehr erreichen

Trailer ansehen

Logistik wird smart

Mehr Effizienz für die gesamte Supply Chain

Unternehmen stehen vor einer großen Herausforderung: so effizient wie möglich zu agieren. Materialflüsse und intralogistische Abläufe müssen zu jedem Zeitpunkt optimal aufeinander abgestimmt sein. Hakt es an einem Punkt, hat das Auswirkungen auf die gesamte Wertschöpfungskette – und letztlich auch auf die Wettbewerbsfähigkeit. Intelligente Sensorik und vernetzte Systeme sorgen im Rahmen von Industrie 4.0 für effiziente Abläufe in der Logistik.

mehr

Lokalisierung

Transparenz über Grenzen hinweg

Trailer ansehen

Smart Sensors

Informationslieferanten für Industrie 4.0

mehr

Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Sensorlösungen für die Robotik

Mensch und Roboter rücken immer enger zusammen. Dabei spielen Sensoren von SICK eine entscheidende Rolle. Sie befähigen den Roboter zu präziserer Wahrnehmung – die Voraussetzung für eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe bei allen Herausforderungen der Robotik: Robot Vision, Safe Robotics, End-of-Arm Tooling und Position Feedback.

mehr
Lager- und Fördertechnik
Logistik wird smart
Lokalisierung
Smart Sensors
Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Wählen Sie Ihre Lösung

Hier finden Sie passende Applikationen

Überblick

Flexibilität und Wirtschaftlichkeit – der Wettbewerbsvorteil in der Lager- und Fördertechnik

Die Lager- und Fördertechnik spielt in der Intralogistik eine zentrale Rolle. Hier sind höchster Durchsatz und optimale Nutzung des Lagerplatzes gefordert. Hochdynamische Märkte, innovative Logistikprozesse und variable Fördergüter stellen höchste Anforderungen an die Flexibilität. Die Sensorik ist dabei eine maßgebliche Einflussgröße. SICK bietet nicht nur ein komplettes Sensor- und Dienstleistungsportfolio, sondern besitzt auch umfassendes Branchen-Know-how: ein Gesamtpaket mit dem entscheidenden Mehrwert für den Erfolg Ihrer Lager- und Fördertechnik.

Trends & News

Logistikdaten überwachen, schneller die richtigen Entscheidungen treffen

In Distributionszentren mit hohem Durchsatz erfassen und kommunizieren Sensoren täglich große Mengen an Logistikdaten. Die wirkliche Herausforderung besteht allerdings darin, all diese Daten zu erfassen und zu interpretieren. Die Software Package Analytics von SICK fasst diese Daten zusammen, um Ihnen die Visualisierung aller SICK-Sensordaten zu erleichtern, damit Sie schnelle und fundierte Entscheidungen für Ihre Logistik treffen können.

> Mehr

Komplette Sensorlösungen für AGC-Systeme in KEP-Distributionszentren

Industrie 4.0 – und damit einhergehend die Forderung nach maßgeschneiderten flexiblen Intralogistiklösungen – wird in der Kurier-, Express-, Paket- und Post-Branche (KEP) zunehmend implementiert. Automated Guided Carts (AGC) und Routenzüge erweisen sich als effiziente Ergänzungen und Alternativen zu herkömmlichen Materialfluss- und Sorteranlagen. SICK bietet dafür ein modulares Eco-System an – mit Sensorlösungen, die autonome Fahrzeuge zu sicheren und effizienten Werkzeugen für eine produktive Intralogistik machen.

> Mehr

Herausforderungen

Detektieren

Mit Detektionslösungen zur Erkennung von Vorderkanten, Belegungen, Überständen, Endlagen, Füllständen etc. werden Prozesse bei höchster Performance sehr stabil. Die Durchsatzmaximierung hängt von der optimalen Feinabstimmung aller Sensoraufgaben ab. SICK bietet für jede Aufgabe den richtigen Sensor.

Identifizieren

Die automatische Identifikation von Produkten ist eine kritische Aufgabe in der Lager- und Fördertechnik. Im Bereich der automatischen Identifikation beherrscht SICK nicht nur alle wesentlichen Technologien, sondern stellt auch die richtigen Fragen, um aus dem Technologieportfolio (RFID, laserbasierte Barcodescanner und kamerabasierte Codeleser) die richtige Wahl für die jeweilige Aufgabe zu treffen.

Positionieren

Sensoren von SICK sorgen für höchste Positioniergenauigkeit, Wiederholgenauigkeit sowie Geschwindigkeit und damit für optimale Taktzeiten. Mit dem umfassenden Portfolio von Distanzsensoren, Encodern und Vision-Sensoren gelingt die optimale Anpassung an die Anforderungen der jeweiligen Applikation.

Messen

Lichtgitter, LiDAR-Sensoren und Kamerasysteme sowie Waagen messen Abstände, Überhänge, Abmessungsprofile, Packungsvolumen und Objektgewichte. Die von diesen Geräten bereitgestellten Informationen ermöglichen Effizienz und Prozesssicherheit auch bei kritischen Lager- und Förderaufgaben.

Absichern

Im Bereich der Sicherheit ermöglichen Sensoren, Systeme, Lösungen und Dienstleistungen von SICK, dass Sicherheitsanforderungen gesetzes- und normenkonform erfüllt werden. Sie sorgen für effiziente Absicherung von Gefahrbereichen, sichere und ergonomische Arbeitsplätze und höchste Anlagenverfügbarkeit.

Maßgeschneiderte Lösungen

SICK verfügt über ein umfassendes und innovatives Technologieportfolio. Darauf basierend entwickelt SICK maßgeschneiderte Sensorlösungen für Hersteller von Lager- und Fördertechnik. Das Portfolio reicht von Standardsensoren bis hin zu komplexen Sensorsystemlösungen. SICK stellt hierzu gerne weitere Informationen zur Verfügung.

Downloads

Nach oben